Stetige Fortbildung ist die Basis für eine hohe Qualität Ihrer Verwalterarbeit und damit für die Zufriedenheit Ihrer Kunden. Besuchen Sie also unsere Fortbildungsveranstaltungen und erhalten dafür eine Teilnahmebescheinigung.

Aktuelle Termine

Event name
01.06.2022 11:30 - 13:00 Uhr Online-Seminar
IHK-Zertifizierung für WEG-Verwalter

Sehr geehrte Damen und Herren,

ab dem 1. Dezember 2022 darf sich nach § 26a Absatz 1 WEG als zertifizierter WEG-Verwalter bezeichnen, wer vor einer Industrie- und Handelskammer durch eine Prüfung nachgewiesen hat, dass er über die für die Tätigkeit als WEG-Verwalter notwendigen rechtlichen, kaufmännischen und technischen Kenntnisse verfügt.

Die Zertifizierter-Verwalter-Prüfungsverordnung (ZertVerwV) ist seit Ende 2021 in Kraft. In diesem Zusammenhang wurde ein DIHK-Rahmenplan als Basis für die Erstellung von Prüfungsaufgaben ausgearbeitet. Dieser definiert die Unterpunkte bei den einzelnen in der Verordnung festgelegten Themen und legt fest, welche Kenntnistiefe von den Prüflingen zu erwarten ist.

  • Wie sieht der Prüfungsablauf aus?
  • Was sind die Prüfungsschwerpunkte?
  • Ab welcher Punktzahl gilt die Prüfung als bestanden?
  • Gibt es Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung?

Diese und weitere praktische Fragen möchten wir bei unserer kostenlosen Online-Veranstaltung am 01. Juni 2022 von 11:30 bis 13:00 Uhr beantworten.

Ab Ende Mai werden wir Online-Seminare zur Vorbereitung auf die Prüfung anbieten. Die Einladungen zu den einzelnen Terminen erhalten Sie zeitnah bzw. finden Sie dann auch kurzfristig auf unserer Homepage.

Hier schon einmal die ersten Termine:

24.05.2022 15.00-17.00 Uhr mit RA Thomas Brandt

02.06.2022 10.00-12.00 Uhr mit Prof. Dr. Florian Jacoby

14.06.2022 10.00-12.00 Uhr mit Prof. Dr. Florian Jacoby

15.06.2022 10.00-12.00 Uhr mit Massimo Füllbeck

Event name
02.06.2022 10:00 - 12:00 Uhr Online-Seminar
Vorbereitung zum Zertifizierten Verwalter

Mit in Kraft treten des WEMoG zum 1.12.2020 wurde erstmalig eine zivilrechtliche Qualifikation für Verwalter von Wohnungseigentümergemeinschaften geschaffen:

Der zertifizierte Verwalter (§ 26a WEG).

Gemäß § 26a Abs. 1 WEG darf sich nur derjenige als zertifizierter Verwalter bezeichnen, wer vor einer Industrie- und Handelskammer durch eine Prüfung nachgewiesen hat, dass er über die für die Tätigkeit als Verwalter notwendigen rechtlichen, kaufmännischen und technischen Kenntnisse verfügt.

Im Rahmen des Webinars werden nachfolgende prüfungsrelevanten Themen für den Zertifizierten Verwalter besprochen:

2. Rechtliche Grundlagen

2.1 Wohnungseigentumsgesetz

2.1.1 Begründung von Wohnungs- und Teileigentum

2.1.2 Teilungserklärung, Aufteilungsplan und Gemeinschaftsordnung

 2.1.3 Rechtsfähige Gemeinschaft der Wohnungseigentümer

2.1.4 Rechtsverhältnis der Wohnungseigentümer untereinander und zur Gemeinschaft der Wohnungseigentümer

2.1.5 Rechte und Pflichten der Wohnungseigentümer

2.1.6 Wohnungseigentümerversammlung

2.1.7 Bestellung und Abberufung des WEG-Verwalters, Verwaltervertrag

2.1.8 Rechte und Pflichten des WEG-Verwalters

2.1.9 Rechte des Verwaltungsbeirats


Die oben benannten Themen werden auf zwei Webinar-Termine aufgeteilt.
Die einzelnen Inhalte erfolgen nach Bedarf.
Die Fortsetzung zum Thema 2.1 Wohnungseigentumsgesetz zur Vorbereitung zertifizierter Verwalter folgt am 14.06.2022.


Preis:
49,00 € zzgl. MwSt. für Mitglieder
99,00 € zzgl. MwSt. für Nichtmitglieder

Event name
09.06.2022 09:00 - 18:00 Uhr Düsseldorf Sonstige Veranstaltungen
Pantaenius-Immobilientagung – made by VDIV NRW

EINLADUNG ZUR 28. PANTAENIUS IMMOBILIENTAGUNG

Ort: Hyatt Regency Hotel, Düsseldorf


09:00
Eintreffen der Teilnehmer, Begrüßungskaffee mit Bagels und Brötchen

09:30
Begrüßung durch Kay Hildebrandt, Geschäftsleitung Pantaenius 
Versicherungsmakler GmbH und Dieter Bachmann, Vorstandsvorsitzender des Verbands der Immobilienverwalter NRW e.V.


ERSTE VORSTELLUNGSRUNDE DER AUSSTELLER

10:00
Trotz Betriebskostenverordnung - Was muss ich als Verwalter mietvertraglich regeln, um alle Kosten umlegen zu können?
Referent: Dr. iur. utr. Olaf Riecke, weiland Richter am Amtsgericht
Hamburg-Blankenese

10:30
Die wichtigsten Urteile zum Miet-Recht für die Verwalterpraxis
Referent: Thomas Hannemann, Kanzlei Hannemann, Eckl & Moersch
Rechtsanwälte PartG mbB


ZWEITE VORSTELLUNGSRUNDE DER AUSSTELLER

11:20
Kaffeepause

11.50
Verbandsarbeit für Sie! Es berichtet der Vorstand des VDIV NRW e.V.

12.20
Falscher Beschlusstext in der Eigentümerversammlung – wer haftet für die Folgen?
Referent: Prof. Dr. Martin Häublein, Universität Innsbruck

13:15
Mittagspause

14.15
Pantaenius-News

14:30
Der SEV-Verwalter zwischen zwei Stühlen – der Mieter als Bremsklotz bei beschlossenen Maßnahmen der Wohnungseigentümergemeinschaft
Referenten: Thomas Hannemann, Kanzlei Hannemann, Eckl & Moersch Rechtsanwälte PartG mbB und Prof. Dr. Martin Häublein, Universität Innsbruck

15:30
Kaffeepause

16.00
Arbeitsplatz der Zukunft
Referenten: Dagmar Meyer, MConsultic, Personal- und Organisationsentwicklung & Ralf Michels, Unternehmensberater der Immobilienwirtschaft

16.45
Die wichtigsten Urteile zum WEG-Recht für die Verwalterpraxis
Referent: Dr. iur. utr. Olaf Riecke, weiland Richter am Amtsgericht

Hamburg-Blankenese

17:30
Mirja Regensburg, Comedian

ab 18:00 Uhr Ausklang bei Cocktails mit Blick auf den Rhein


Einladung hier downloaden


Die Anmeldung erfolgt über veranstaltungen@pantaenius.com

Event name
14.06.2022 10:00 - 12:00 Uhr Online-Seminar
Vorbereitung zum Zertifizierten Verwalter

Mit in Kraft treten des WEMoG zum 1.12.2020 wurde erstmalig eine zivilrechtliche Qualifikation für Verwalter von Wohnungseigentümergemeinschaften geschaffen:

Der zertifizierte Verwalter (§ 26a WEG).

Gemäß § 26a Abs. 1 WEG darf sich nur derjenige als zertifizierter Verwalter bezeichnen, wer vor einer Industrie- und Handelskammer durch eine Prüfung nachgewiesen hat, dass er über die für die Tätigkeit als Verwalter notwendigen rechtlichen, kaufmännischen und technischen Kenntnisse verfügt.

Im Rahmen des Webinars werden nachfolgende prüfungsrelevanten Themen für den Zertifizierten Verwalter besprochen:

2. Rechtliche Grundlagen

2.1 Wohnungseigentumsgesetz

2.1.1 Begründung von Wohnungs- und Teileigentum

2.1.2 Teilungserklärung, Aufteilungsplan und Gemeinschaftsordnung

2.1.3 Rechtsfähige Gemeinschaft der Wohnungseigentümer

2.1.4 Rechtsverhältnis der Wohnungseigentümer untereinander und zur Gemeinschaft der Wohnungseigentümer

2.1.5 Rechte und Pflichten der Wohnungseigentümer

2.1.6 Wohnungseigentümerversammlung

2.1.7 Bestellung und Abberufung des WEG-Verwalters, Verwaltervertrag

2.1.8 Rechte und Pflichten des WEG-Verwalters

2.1.9 Rechte des Verwaltungsbeirats


Preis:
49,00 € zzgl. MwSt. für Mitglieder
99,00 € zzgl. MwSt. für Nichtmitglieder

Lade die nächsten 4… Events